pinblocker

Donnerstag, 15. April 2010

Das hässliche Entlein



"Da brausten sein Gefieder, der schlanke Hals reckte sich, und aus tiefstem Herzen jubelte er: "Soviel Glück habe ich mir nicht träumen lassen, als ich noch das häßliche Entlein war!" (Hans Christian Andersen: Andersens Märchen)

Gayle hat mir eine Buchseite zum Märchen "Das hässliche Entlein" von Hans Christian Andersen genäht. Dies nahm ich zum Anlass mal wieder mein Andersen Märchenbuch aus dem Schrank zu nehmen. Das Märchen ist wirklich richtig schön. Obwohl das Märchen glücklich endet finde ich es doch auch sehr, sehr traurig.

Gayle schrieb mir, dass sie den Schwan in Stumpwork mit einem einfädrigen Stickgarn gestickt hat, damit er glänzender bzw. hübscher aussieht. Für das Wasser hat sie strukturierten Stoff genommen, bei dem sie die Struktur nachgestickt hat, um sie hervor zu heben.
Ich finde die Seite wunderschön.

✁✁✁✁✁✁✁✁✁✁✁✁✁✁✁✁✁✁

"Even the elder-tree bent down its bows into the water before him, and the sun shone warm and bright. Then he rustled his feathers, curved his slender neck, and cried joyfully, from the depths of his heart, “I never dreamed of such happiness as this, while I was an ugly duckling.” " (Hans Christian Andersen)

Gayle sent me a book side according to the fairy tale "The Ugly Duckling" by Hans Christian Andersen. That's the reason why I took out my Andersen fairy tale book. The tale is really beautiful. Even if the fairy tale has a happy end I think it is very, very sad.

Gayle wrote that she stitched the swan in stumpwork with a one strand embrodery yarn, so that he looks smoother. For the water she took structured material. The structure is accented by some embrodery. The backround is quite simple, so that the swan is in middle of interest. The side is very beautiful.

Kommentare:

  1. Mir gefällt der Schwan auch sehr.
    Aber auch Dein Efeu sieht toll aus.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen