pinblocker

Sonntag, 24. Oktober 2010

Licht und Schatten


Licht und Schatten oder auch Positiv/Negativ war das Thema eines Kartentauschs bei Fabricards. Voraussetzung war, nur zwei Stoffe zu nutzen: einen hellen und einen dunklen.
Diana, Norma und Rosemarie haben Karten mit mir getauscht.

Positv/Negativ was the topic of a cardswap of fabricards. Diana, Norma and Rosemarie made cars for me.







Ich habe die Möwe Jonathan als Motiv gewählt. Einmal habe ich die original Möwe aus dem Buch gewählt (siehe oben). Danach habe ich eine Möwe eines eigenen Fotos umgesetzt. Allerdings gefällt mir die zweite Variante nicht so richtig. Die Perspektive wirkt falsch.
Und so ist die Karte entstanden: Ich habe den weißen Stoff hinter den blauen gelegt. Dann habe ich den blauen Stoff in der größe der Möve (minus Nahtzugabe) aufgeschnitten. Die Nahtzugabe habe ich nach hinten geklappt und dann den blauen Stoff mit "Versteckstich" mit dem weißen verbunden. (Versteckstich heißt in echt irgendwie anders, ich habe ihn allerdings unter diesem Namen kennengelernt).

I made cards with the Jonathan Livingston Seagull. I used the original Jonathan from the book (sea above) and made cards with an own photo. I like the card with the seagull of the book more. Here is how I made the cards: I put the white fabric behind the blue one. Then I cut the blue fabric in almost the size of the seagull. I foldet the seam addition into the card and connected both fabrics.

Dies ist die zweite Variante meiner Möwe:

That is the card of my own photo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen