pinblocker

Freitag, 28. Mai 2010

ATCs, ATCs, ATCs

Neben dem Monatstausch vom PQF und dem Stoffbuch habe ich mich ziemlich auf ATCs spezialisiert. Es scheint, als ob dies mein lieblings Kartenformat werden würde. Mein Schreibtisch ist übersäht mit diesen kleinen Kärtchen....
Beside the monthly swap at PQF and the fabric book swap I took part at two ATC swaps. I like these little cards. My desk is full of cards ;-)

Zuletzt habe ich bei zwei Tauschaktionen von Fabricards teilgenommen. Der eine Tausch war ein Stoff-Origami-Tausch. Wir waren eine Gruppe mit drei Personen.
The swaps were organized by Fabricards. One swap was about fabric origami. We were three participants.

Diese Karte hat Leah geschickt:
This card is done by Leah:



...und diese Karte habe ich von Majolijn bekommen (leider ist das Foto sehr schlecht):
...and this card I got from Majolijn (the card is a lot better than the photo):



Verschickt habe ich zwei meiner Blumenkarten:
I have sent these two flower cards:



Der zweite Tausch hatte den Namen "What's behind the wall" - nach dem Film Der Sternwanderer.
The second swap had the topic "What's behind the wall" -and asked what is behind my wall. The idea came from the movie "Stardust".

Von Rosemarie habe ich diese Karte bekommen. Sie schrieb, dass Ihre Traumlandschaft viel zu realistisch aussehen würde. Ich finde die Karte klasse.
Rosemarie sent me this card. She wrote that her landscape is too realistic but I think it's just fine.



Von Leah habe ich diese Blumen bekommen. Mir gefällt, die Idee, den Himmel über der Mauer zu zeigen.
From Leah I got these flowers. I like how she shows the ceiling over the wall.



Hinter meiner Mauer wachsen ebenfalls Blumen. Ich habe mir eine riesengroße Blumenwiese im Sonnenschein vorgestellt.
Behind my wall are also flowers. I thought about a huge meadow with a lot of flowers in the sun.

Freitag, 21. Mai 2010

Organzakarten


Vor kurzem habe ich an einem Organza AMC-Tausch teilgenommen. Ich selbst habe sechs Karten genäht. Eine davon habe ich als Mai-Karte im PQF getauscht. Drei Karten habe ich im Organza AMC-Tausch getauscht und eine Karte werde ich in einem 1 zu 1 Tausch über fabricards tauschen.

Last month I took part at an Organza AMC swap. I made six cards. One of these cards I used for the May swap at PQF. One card I will exchange in a 1 to 1 swap by fabricards. And three cards i swapped in the Organza AMC swap.

Diese drei Karten habe ich im Organza AMC-Tausch bekommen:
In exchange I received these three cards:

1. "Blau" von Miriam
1. "Blue" from Miriam



2. "Blüten" von Marja
2. "Flowers" from Marja



3. "Frieden" von Pam
3. "Peace" from Pam




Wie ich die Karten gemacht habe könnt Ihr im pdf nachlesen: Organza AMCs.
I wrote a Tutorial how to make the Organza cards in German: Organza AMCs.

Mittwoch, 19. Mai 2010

Monatstausch Mai



Diese schöne Karte kam heute von Margit bei mir an. Vielen lieben Dank für die Karte.

Today I received this lovely card from Margit. Thank you very much for the nice card.

Donnerstag, 13. Mai 2010

Überraschungspost



Von Patchoma habe ich diese super hübsche Karte bekommen. Das war eine Überraschung. Sie hat sie mir geschickt, da sie im Märztausch so spät dran war. Vielen Dank liebe Patchoma, ich habe mich sehr gefreut.

Patchoma sent me this card because she was late in the March swap. Thank you very much. I love the card. And even the weather in May is like it is shown on the card. I am looking for sunny, warm, hot weather.

Dienstag, 11. Mai 2010

Monatstausch April



Im April habe ich zwei ATCs im Monatstausch getauscht.
Die beiden äußeren Karten habe ich bekommen. Ich habe sie gegen Origamiblumenkarten getauscht.

In April I swapped two ATCs in the monthly swap.
I got the two cards at the sides. I exchanged them with origami flower cards.

Sonntag, 2. Mai 2010

Küste für Juliette




Diese Stoffbuchseite habe ich für Juliette gearbeitet. Sie hatte sich das Thema "Seashore" gewünscht. Nachdem ich mir die übrigen Themen unseres Tauschs angesehen hatte, stellte ich fest, dass es auch noch ein Thema "Coastline" gibt. Übersetzt man Seashore und Coastline ins Deutsche heißen beide Wörter einfach Küste. Wobei Seashore wohl eher ein kleiner Ausschnitt also das Detaille ist und Coastline eher die Küstenlinie also eher der Überblick.

Um mich auf das Thema vorzubereiten habe ich einige Bleistiftzeichnungen gemacht:

This fabric book page I created for Juliette. Her theme is "Seashore". After I looked through all the other themes of our swap I realized that there is aquite similar theme - "Coastline". Translating the two words (Seashore and Coastline) into German they have quite the same meaning. The difference is perhaps, that seashore is more the detail at the shore and coastline is more the big overview.

Thinking about Seashore I draw some scratches:



Ich habe mich für das untere Bild rechts entschieden, wobei ich die Boote weggelassen habe, da sie mir bei der Umsetzung der Buchseite zu viel erschienen. Andererseits, finde ich würde die Seite auch sehr gut für das Thema Küstenlinie passen und für Küste hätte ich mehr Muscheln und Algen und kleine Wellen, d.h. noch viel mehr Details des Strandes aufnehmen können. Für dieses Thema habe ich einfach so viele Ideen, dass ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll.

Obwohl ich das Bild einfach so, also ohne Vorlage gemalt habe, erinnert es mich im Nachhinein doch sehr an eine Ansicht vom Strand in Frankreich.

Zur Herstellung der Seite habe ich zuerst mit Acrylfarben das Bild auf S80 gemalt und anschließend mit Maschinenstickgarn nachgestickt.
Wenn Euch diese Technik jetzt bekannt vorkommt ist das kein Wunder. Ich habe auch die ATC aus dem letzten Beitrag in dieser Technik gefertigt. Die ATC war sozusagen eine Übung für die große Seite.
Die Technik hat mir großen Spaß gemacht. Mal sehen, wann ich auf diese Weise wieder etwas malen werde.

For the fabric book page I choose the picture one bottom right. I changed the pic a bit, leaving out the boats. I thought, that the beach without boats look more idyllic.

After finishing the page I think I could take this page as coastline page. Pearhaps I should have made more seashells, algeas, small waves, that means more the small things at the coast. I had so much ideas.... and had to start with one.
Even I made this page without a draft, or photo it remains me of a beach in France where I have been a lot of times.

Creating this page I first painted the image with acrylic colours on S80 and then stitched with the machine using embroidery thread.

If you think you have read something similar on my blog before, it is true. Look into my last post - the ATC I made I made with the same technique.
It was very fun creating this page. Have to get a new chance using it.