pinblocker

Samstag, 31. Juli 2010

ATC Monatstausch Juli

Seht her, dies sind die ATCs aus meinem Monatstausch Juli. Der Tausch wird orgenisiert von Elke.
Die ganz linke Karte habe ich von Sabine bekommen. Sie hat eine Blüte auf Sunprinthintergrund gestaltet. Die Sunprinttechnik muss ich auch unbedingt mal ausprobieren.
Die mittlere Karte ist von Anne aus Frankreich. Anne begeistert mich immer wieder mit Ihren Kreuzstichkarten. Sie muss eine Engelsgeduld haben.
Die rechte Karte ist von Anne. Die Karte strahlt Urlaubsstimmung aus. So einen Urlaub möchte ich auch machen!
Drei wunderschöne Karten habe ich bekommen. Herzlichen Dank!
Die untere Karte ist von. Ich habe das Hintergrundbild mit Geltransfer auf Organza übertragen. Dann einen Rand um das Bild genäht und die Karte mit einem Inchie verziert.

The photo shows the ATCs from the monthly swap. The exchange is orgenisiert by Elke.
The card on the left side is done by Sabine. She arranged a flower on a sunprint backround. I have to try sunprint!
The card in the middle if from Anne from France. Anne inspires me again and again with her cross stitches. She must be very patient.
The card on the right is done by Anne. It' a real holiday card. I would like to have such vacations!
I got three beautiful ATC. Thanks, thanks, thanks!
The card on bottom is done by me. I transferred the background picture with gel transfer to Organza. Then sewed the edges around the picturen and decorated with an inchie.

Freitag, 30. Juli 2010

Monatstausch August


Dieses Eis hat mir Zauber11e im den Monatstausch August geschickt.

Zauber11e sent me some icecream for the monthly swap at PQF.

******************

Meine Karte ging an Patchoma. Ich fürchte, ich habe die Karte nicht fotografiert. Zumindest kann ich das Foto nicht finden :-/ Ihr könnt es Euch im Forum ansehen, dort hat Patchoma ein Foto eingestellt: Monatstausch August.

I have sent a card to Patchoma. I can't finde the photo any more. If you like you can look for a picture at the forum. It is an summer card like the one below.

Es ist eine Sommerkarte nach dieser Art, allerdings mit einem etwas anderem Motiv in der Mitte:



Bei dieser Karte sind die Kanten schief und krumm geworden, somit habe ich sie behalten (hier auf dem Foto habe ich die Kanten weggeschnitten).

Mittwoch, 21. Juli 2010

Schlechtes Gewissen

Erinnert Ihr Euch an den Bericht über meinen Knopfquilt?
Ich hatte mich richtig gefreut, dass ich gewonnen habe! Und wie das bei mir so ist mit tollen sachen, ich rühre sie erst einmal nicht an, damit ich nichts falsch mache.

Mitlerweile habe ich im Newsletter gelesen, dass andere Gewinnerinnen bereits fertig sind. Im Newsletter war ein tolles Foto. Wie der Knopfquilt als Baum gestaltet wurde. Tolle Idee! Gefällt mir sehr gut.

Ich habe mich dagegen eher an die Vorlage, bzw. an das Foto, dass es als Beispiel gab gehalten. Und bin an der Stelle hängen geblieben, an der die Knöpfe angeordnet werden.
Ich kann mich nicht entscheiden....


Do you remember the article about the button quilt? I was really happy, that I won. But I didn't started very quick.

Now, I saw, that some other winner had finished the quilt yet. I saw a photo. It looked very good.

I already started the quilt but didn't finished yet. I don't know where to put the buttons. There are so many possibilities.....

Independence Day Swap

Bei fabricards gab es einen Tausch zum Independence Day mit dem Thema "Blau, Rot, Weiss". Eigentlich sollte es ein ATC-Tausch sein, aber ich habe auch zwei AMCs bekommen.

These are the cards of the Independence Day Swap organized at fabricards.

Sonntag, 18. Juli 2010

Däumelinchen


Elizabeth hat mir eine Stoffbuchseite zu Däumelinchen (von Christian Andersen) geschickt. Sie hat ein Foto mit Fototransphertechnik in der Mitte aufgebracht. In die Blumen hat sie das Däumelinchen hineingesetzt. Die Ränder sind in Sunprinttechnik selbst gefärbt.

Für die Rückseite hat Elizabeth einen Stoff mit Vögeln genutzt. Vögel sind ein Zentrales Motiv in der Geschickte.

Ich hatte gar nicht mehr in Erinnerung wie niedlich und schön dieses Märchen ist (Ihr müsst es unbedingt lesen!). Ich finde die Atmosphäre des Märchens spiegelt sich exakt in der Buchseite wieder.



This side is done by Elizabeth.
Elizabeth choose the fairy tale "Thumbelina" by Christian Andersen. She worked in photo transpher technique and with sunprint fabrics. On the back side Elithabeth choose a fabric with birds. Birds or better to say a martin is a central element in the life of Thumbelina.

I hadn't in mind any more how nice this fairy tale was. Even if Thumbelina experiences some bad things the story is so lovely and cute. Just like the page Elizabeth created.

Mittwoch, 14. Juli 2010

Monet - Field of Poppies


Im Juni war bei stitchinfingers das ATC-Thema "Monet". Ich war begeistert von der Idee und habe mich sofort angemeldet. Als ich ein passendes Motiv gefunden hatte (die Seerosen wollte ich nicht nehemen), war ich enttäuscht wie schlecht mein gemalter Entwurf wurde. Doch jetzt hatte ich die Idee im Kopf. Auch die Umsetzung im Textilen stellte sich als schwieriger heraus als vorhergesehen.
Das Ergebnis ist meiner Meinung garnicht sooo schlecht geworden.

Mitlerweile habe ich erfahren, dass auch andere Teilnehmerinnen Schwierigkeiten mit der Umsetzung hatten.

The June topic at stitchinfingers was "Monet". I was very happy about this theme but found out, that it was very difficult to create an card like a painting of Monet.
At the end the card tourned out quite well (in my opinion).

Sonntag, 11. Juli 2010

Alle guten Dinge sind drei

Alle guten Dinge sind drei! Denn endlich ist eine Blätterseite bei Maya angekommen. Die ersten beiden Seiten sind auf dem Weg zu Ihr zwischen Deutschland und Indien verschollen.
Da ich die zweite Seite noch nicht gezeigt hatte, zeige ich sie euch hier. Durch die unterschiedlichen Farben der Blätter wollte ich die vier Jahreszeiten andeuten. Der Jahreskreis beginnt oben links. Die Blätter sind noch hell und frisch. Mit dem Verlauf des Jahres werden sie dunkler. Dann kommt der Herbst und die Blätter verfärben sich rot. Im Winter hängen dann nur noch braune Blätter an den Bäumen.

Third time is a charm. My third page for Maya arrived. The first two pages are lost between Germany and India.
Because I had not shown the second side yet, I show them now. The different colors of the leaves symbolize the four seasons of the year. The yearly circle begins on the left top of the page. In spring the leaves are still bright and fresh. With the process of the year they become darker. In autumn leaves come red. In winter only brown leaves are left on the trees.




Die Idee für die dritte Seite bekam ich, als ich auf dem Blog von Bakopa vorbeigeschaute. Sie hat dort einen Eintrag zu Herbstwind geposted. Die gequilteten Blätter gefielen mir so gut, dass ich die Technik einmal ausprobiert habe.

The idea for the third page I got from the blog of. I liked the quilted leaves, that I tried out the technology. To get the form I took an oak leaf. I painted it with chalk to the fabric.

Für die Umsetzung habe ich ein Blatt von einer Eiche genommen und die Form mit Kreide auf den Stoff gebracht.



Hier seht ihr die fertige Seite.
Here is the finished page.



Und um das Sprichwort "Alle guten Dinge sind drei" noch in einem anderen Zusammenhang zu verwenden zeige ich euch als drittes in diesem Eintrag meine Seite für Carmen. Carmen hatte das Thema Schloss. Ich wollte erst ein reales Loire Schloss nähe. Die Türme habe ich etwas anders angeordnet - wobei ich mich im Nachhinein frage, ob die originale Anordnung nicht vielleicht doch schöner gewesen wäre. Naja, bei mir ist das Schloss vorne flacher und wird nach hinten immer höher. Ich fand auch die Mauern so grau - wie kann man fröhlich sein, in so einem grauen Gemäuer? Eine gute Königin muss in einem bunten Schloss wohnen ;-). Ich habe das Schloss bunt genäht - als Zeichen der wärme und der Fröhlichkeit. Bestimmt wird dort gerade ein großes Fest gefeiert!


Third time is a charm: I will show you a third page. It is the page for Carmen. Carmen had the topic castles. At first I thought about sewing a Loire castle. But I arranged the towers somewhat different - whereby I ask myself if the original arrangement would have been more beautiful. I found the walls of the original castle a lot too gray - can you be happy, in such gray walls? A good queen must live in a colorful castle ;-). My interpretation is colorful! Is there a party going on?

Samstag, 10. Juli 2010

Monatstausch Juni


Beim ATC-Tausch Juni waren wir eine Gruppe von 5 Teilnehmerinnen.
The photo shows the ATCs of the monthly swap June.

Dienstag, 6. Juli 2010

Geschenke

Diese Tasche...


...und diese Decke ...
...haben am vergangenen Wochenende eine neue Besitzerin gefunden.

Gifts!