pinblocker

Dienstag, 15. März 2011

Kaleidoskop



Am Wochenende habe ich in mehreren Blogs (1, 2) über Kaleidoskope gelesen.
Darauf hin habe ich im Netz gesucht und ein Tutorial für Gimp gefunden. Einen Filter gibt es leider nicht mehr.

Nach einiger Zeit hatte ich das Foto oben erstellt. Mein Freund hat daraufhin ein kleines Programm geschrieben, dass das Dreieck, das man als Grundlage nimmt immer um einige Grad verschiebt. Hängt man alle Fotos hintereinander, entsteht ein Film. Macht eine schöne Musik an und lehnt Euch zurück:




At the weekend I read in several blogs (1, 2) about kaleidoscopes. Because of this I've searched how I could do them by myself. I found a tutorial for Gimp. Unfortunately there is no filter anymore.
After some time I had created the photo above. My friend wrote a small program which shifts the basic triangle a few degrees over 360°. If you add all photos together you get a film. Start a nice music on and sit back. Watch the kaleidoscope video.

1 Kommentar: