pinblocker

Montag, 25. Juli 2011

Every Inchie Monday: Nest



Diese Woche ist das Thema bei Every Inchie Monday "Nest".

Ich habe für die Rückseite dieses Inchies ein neues Material verwendet. Es war eine art Papier. Es war ein Versuch. Mir ist die Rückseite total zerbröselt. Deshalb habe ich ziemlich mit der Umrandung gekämpft


Nest is the topic of the week starting 25th July. I made this little birds nest with some eggs.

For the back I used a new material - won't use it again.

Samstag, 16. Juli 2011

Android-Tasche

Anfang Mai hatten wir Stoff gekauft, damit ich ein Geburtstagsgeschenk nähen konnte. Und dann ist dieser Stoff verschwunden. Kennt Ihr das?

Letzten Donnerstag hatte ich einen sehr schönen Nachmittag in Frohnau. Nach einer Tasse Kaffee wurde mir der Laden von Frau Paschke vorgestellt. Der liegt sehr versteckt in der Ecke. Selbst bei Google Maps kann man ihn nicht sehen. Der laden ist wunderschön und allen Patchworker(inne)n sehr zu empfehlen. Dort habe ich jedenfalls neuen Stoff gekauft. Immerhin jetzt schon sehr verspätet für das Geschenk. Leider kam der Stoff nicht so gut an und deshalb waren wir heute bei Hücos neuem Laden in der Residenzstraße. Auch ein sehr netter Laden. Hat neben Patchworkstoffen auch allerlei andere Stoffe und mehr. Dort haben wir, wie wir dachten, den gleichen Stoff wir vor einigen Monaten gekauft.

Wieder zu Hause habe ich mit dem Zuschneiden und nähen begonnen. Als ich schon die ersten Stiche gemacht hatte kam eine Hand durch die Tür die einen dunklen Stoff hielt. Das ist doch typisch oder? Hätte ich also schon viel früher neuen Stoff gekauft, wäre auch dieser hier viel früher wieder aufgetaucht....
Er lag übrigens im Kleiderschrank! Auch wenn dort viel textiles liegt gehörte er dort nicht hin, denn er sollte ja nicht zu einem Hemd oder zu einer Hose werden.

Hier ist nun das Ergebnis. Eine Tasche für ein Tablet. Da ich die Tasche nicht verkaufe, darf ich ja auch das Logo zeigen, das ich draufgenäht habe. Drin ist, was drauf ist.





In May we bought fabric for a birthday gift. Then the fabric disappeared. Do you know such things?

Last Thursday I had a lovely afternoon in Frohnau. After a cup of coffee I was introduced to the shop of Mrs. Paschke, which is very hidden in a corner of the street. Even with Google Maps you can not see it. The shop is beautiful. There I bought new fabric. Quit late for the gift. Unfortunately, my friend didn't liked the fabric. Therefore we went to Hücos new shop in the Residenzstraße today. Also a very nice store. They have some Patchwork fabrics, in addition to all kinds of other fabrics and more. Here we bought, what we thought, the same fabric like few months ago.

Back home, I started with the cutting and sewing. As I had already made the first stitches I saw a hand in the door with a dark fabric. Isn't it typical? If I had bought new fabric earlier, this would had happened much earlier....
Incidentally, it was in the closet! Even if there is a lot of textiles it was wrong at that place, because it should not be a shirt or pants.

At the photo you can see the result. A case for a tablet. Since I do not sell the pocket, I can show the logo, which I sewed on it. In is what is on it.

Freitag, 15. Juli 2011

Rundgang2011



Dieses Wochenende an der UDK. Das toll ist, dass der Flyer ein textiles Motiv hat. *freu*

This weekend at the UDK. I am very happy that the flyer is in a textile design. :-)

Montag, 11. Juli 2011

Love



Love ist mein erstes Thema für "Every Inchie Monday". Um wieder etwas aktiver zu werden, möchte ich klein anfangen. Zuerst gesehen hatte ich das Projekt bei Stiching Lady.

Mal sehen wie lange ich durchhalte.


Love is my first topic for my new project "Every Inchie Monday". To be active again, I would like to start with small things. I found this project Stiching Ladys blog.

Montag, 4. Juli 2011

Sonntag, 3. Juli 2011

Nun hängen sie wieder



Endlich hängen sie wieder, meine Küchengardinen. Ich liebe dieses Blumenmuster!
Seit kurzem sind haben wir zwei Mäuse in der Küche. Die beiden dürfen bleiben.

Finally my kitchen curtains are hanging. I love the flower pattern!
For a short time we have two mice in the kitchen. The two are allowed to stay.