pinblocker

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Für Marissa



Zum ersten Geburtstag im Januar soll sie eine Puppe bekommen. Zum Glück können einjährige noch nicht im Netz surfen ;-)

For the first birthday in January. Luckily babies can't brows the web ;-)

Montag, 26. Dezember 2011

Inchie: Gelb


Inchie: Yellow

Bei Gelb habe ich an Blätter im Herbst und Blüten im Sommer gedacht: Also habe ich beides kombiniert. 

Yellow are leaves in autumn and flowers in summer: I combined both.

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Cotton Candy



Als hätte ich nicht noch genug angefangene Projekte, als wäre meine ToDo-Liste abgearbeitet, habe ich einen neuen Quilt angefangen...

Im vorletzten Patchwork Gilde Heft (Nr. 104) gibt es eine Anleitung zu einem Cotton Candy Quilt. Ich habe schon länger mit dieser Anleitung geliebeugelt und als ich jetzt ein bisschen Zeit hatte, hat mich die Schneidematte magisch angezogen. Herausgekommen sind 200 beige 120 rosa und 80 rote Quadrate. Zusätzlich sind auch einige gestreifte Dreiecke und Quadrate entstanden. Für die "Grundzutaten" fehlen noch sieben gestreifte rosane Quadrate.

In den nächsten Tagen muss dieses Projekt aber erst einmal wieder warten.



As if I have now other projects, as if my to do list is empty I've started a new quilt... 


It is the cotton candy quilt of the Quilt Gilde Journal Nr. 104. For some time I wanted to start that quilt but hadn't time. Yesterday I just started cutting the fabric. The result are 200 beige 120 pink and 80 red squares.In addition, some striped triangles and squares have been created. For the "basic ingredients" are still missing seven pink striped squares. 


In the next few days I have to do some other projects, so this one has to wait.

Dienstag, 20. Dezember 2011

Every Inchie Monday 2012


Da mir das Projekt "Every Inchie Monday" so gut gefallen hat und Kris es im nächsten Jahr nicht mehr weiterführen möchte, habe ich es übernommen und einen neuen Blog eingerichtet.

Gestern habe ich 53 Worte herausgesucht. Für jeden Montag im Jahr 2012 eines. Die Worte sind alle angelehnt an eine Geschichte, die etwas mit "dem Netz" zu tun hat. Erkennt Ihr welche Geschichte es ist?  Es ist eine Reihe mit vier Bänden. Leider bin ich schon vor einiger Zeit im dritten Band hängen geblieben. Vielleicht schaffe ich es ja im nächsten Jahr die 1 1/2 weiteren Bände zu lesen.
Every Inchie Monday ist eine wöchentliche Herausforderung. Nach einem Jahr werdet Ihr 53 Inchies gefertigt haben (das Jahr fängt an einem Sonntag an und endet mit einem Montag - und es ist ein Schaltjahr, daher sind es 53 Montage). Ich bin gespannt wie die Worte interpretiert werden. Schon im letzten Jahr sind ganz unterschiedliche Inchies entstanden.
Zusätzlich zum Blog gibt es auch eine flickr-Gruppe.

Because I loved the project "Every Inchie Monday" and because Kris didn't wanted to continue I have created a new Blog. Or how Kris worte "A new year, a new challenge, a new blog and a new hostess! [...] Get Creative and have fun! " 


 A weekly challenge that will leave you with 53 square inches of pure creativity! This is a great exercise for those that don't have a minute to spare. Imagine the end of the year....what will you create with your inchies??? How will you interpret the Inchie Word of the Week? Create one square inch of art with anything, post it on your blog and Flickr and leave a comment on Every Inchie Monday.

Montag, 19. Dezember 2011

Inchie: Grün


Inchie: Green


Mein grünes Inchie ist aus Kuschelwolle mit einem Knopf darüber. Die Knopflöcher habe ich mit ein paar Perlen verziert. Unter dem knopf schauen drei freche Fäden hervor.

My green inchie is made of some wool with a button on top. The buttonholes are decorated with beads. Three threads comming out from underneath the button. 

Freitag, 16. Dezember 2011

Stadtlandschaften #2



Meine Stadtlandschaften sind fertig und in Hohenstein angekommen!
Jetzt heißt es Daumen drücken, dass sie mit in das Freundschaftsband aufgenommen werden.

Wenn auch Ihr Lust habt am Freundschaftsband mitzumachen und in den neuen Bundesländern oder Berlin wohnt, dann könnt Ihr Euch eine Anleitung beim Textil- und Rennsportmuseum Hohenstein-Ernstthal bestellen. Es sind noch Anmeldungen möglich. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2012. Für den kommenden Herbst ist die Ausstellung geplant.

My city quilt is finished and arrived in Hohenstein!
Now I am crossing my fingers that it will be included in the bond of friendship.


If you like to take part at the bond of friendship and are living in the new federal states or Berlin, then you can order a manual at the Textile and Racing Museum Hohenstein-Ernstthal. The closing date is 31 May 2012. The exhibition is planned for the coming autumn.

Montag, 12. Dezember 2011

Dienstag, 6. Dezember 2011

Journal Quilt #10

Journal Quilt #10 Monkeys

Am Sonntag hatte ich mal wieder Lust einen Journal Quilt zu nähen. Spontan ist dieser kleine Affenquilt enstanden (20,5 x 21,5 cm). Die Affen waren relativ schlecht zu sehen, weshalb ich sie noch ein zweites Mal mit wollstickgarn übergequiltet  habe. Ich wollte das Fishbonemuster ausporbieren, hatte allerdings nur verschiedenlange Streifen zur Hand, deshalb sind diese Zacken entstanden.
 Im Moment liegt er auf meinem Schreibtisch und macht sich dort eigentlich ganz gut.

Sunday I made this Journal Quilt. Spontaneously I created this little monkey quilt (20.5 x 21.5 cm). You couldn't see the monkeys were well at first, so I quilted them a second time with sick yarn. I tried out the fishbone pattern, but used strips of  different length. 
At the moment it is laying on my desk and looks quite well.

Montag, 5. Dezember 2011

Inchie: Rot

Inchie: Red
 Zum Ende des Jahres gibt es vier leichte Themen bei EveryInchieMonday. Heute ist es ROT.

At the end of the year there are some easy topics at EveryInchieMonday. Today it is red.

Sonntag, 4. Dezember 2011

Holiday Swap: World Television Day

Mein letzter Tausch bei fabricards ist der Tausch zum Welt Fernsehtag. Das Thema war meine Lieblingsserie.

Von Chris habe ich diese fröhlich tanzende Familie Feuerstein bekommen.

My last swap at fabricards is the Holidayswap: World Television Day. Chris sent me the dancing  Flintsones.

 

Meine Karte ist von der Stimmung genau das Gegenteil, sehr traurig und melancholisch. Es ist eine Karte zu Six Feet Under. In der Vorschau der einzelnen Folgen kommt eine Krähe und landet auf einem Grabstein. (ich dachte immer es wäre ein Raab aber es ist "nur" eine Krähe).

My card is quite the opposite. It is about Six Feet Under. In the beginning there is a crow landing on a gravestone.

 

In einer Folge gibt es auch einen "textilen" Teil: Clair und ihre Freundin haben Pilze geraucht (ich glaube, es war geraucht) und nähen Hippykleidung.

In one episode Clair and her girlfriend are sewing:



Samstag, 3. Dezember 2011

Ist die Zeit der Yahoogroups vorbei?

Karte, gestickt für einen Tausch bei fabricards 

Am 15.12.2011 wird fabricards geschlossen. Über drei Jahre hinweg war Leah unsere Swapmum. Sie hat  Tauschaktionen für uns organisiert und auch mit uns getauscht. Nun ist ihr diese Arbeit zu viel geworden, was ich gut verstehen kann und deshalb möchte ich ihr auf diesem Wege danken, dass sie uns die letzten Jahre so gut betreut hat. Ich habe mich bei fabricards sehr wohlgefühlt.

Leider hat sich keine gefunden, die ihre Aufgabe übernehmen wollte, deshalb wird die Yahoogroup fabricards jetzt geschlossen. Auch bei art4card ist es seit langer Zeit sehr ruhig geworden.

Ich frage mich, ist die Zeit der Yahoogroups vorüber? Ist die Zeit des Kartentauschens vorüber? Laufen andere Gruppen besser? Ich bin z.B. auch bei stitchinfingers und dort wird durchaus noch getauscht. Leah hat uns auch andere Tauschgruppen genannt, in die wir jetzt eintreten können – werden sich diese Gruppen halten?

Durch art4card und fabricards habe ich viele Tausch- und Netzbekanntschaften gemacht. Es hat Spaß gemacht mit Euch zu tauschen. Dieses Jahr habe ich mich etwas zurückgezogen. Habt Ihr auch alle weniger getauscht, als die Jahre zuvor? Ich denke, ich werde nun erstmal, wenn es mich überkommt, über stitchinfingers oder über das Patchwork- Quiltforum tauschen.

fabricards will close on 12/15/2011. Over three years, Leah has been our Swapmum. She organized new activities and swaped with us. Now this work is too much for her, what I can understand very well. So I want to thank her for her work and the time she spent for us the last few years. I felt very comfortable in her group.


Unfortunately, no one else wants to take her job, that is the reason why the Yahoogroup will be closed. Even at withart4card it has become very quiet. Is time of yahoogroups over? Is the time of the card exchanging over? Does other groups run better?


At art4card and fabricards I met a lot of people. It's been fun to swap with you. This year I was a bit less active. Have you all exchanged less than the previous years? I think I will now swap cards over stitchinfingers.

Freitag, 2. Dezember 2011

ATC-Tausch: Vögel

Im November habe ich nach langer Zeit mal wieder an einem ATC-Tausch von Stitchinfingers teilgenommen. Von Annette habe ich diesen Neuseeländischen Fächervogel bekommen.

In November I took part at an ATC swap from Stitchinfingers. Annette sent me this bird:

 

Sie hat von mir eine Karte mit diesen zwei Vögelchen bekommen. Der Hintergrundstoff ist mit Gelatine Printing gefärbt.

She got these two birds from me. The background fabric is colored with gelatin printing.

 

 Bei meinen Experimenten mit Gelatine Printing ist mir die Gelatine recht schnell kaputt gegangen. Da ich noch sehr viel mehr Stoff vorbereitet hatte, bin ich dazu übergegangen die Gelatine durch Rasierschaum zu ersetzen. Rasierschaum Printing hat bei mir um ein vielfaches besser geklappt. Auf der Rückseite der ATC habe ich Rasierschaumstoff genutzt.

Experimenting with gelatin, it broke very soon. Since I had prepared a lot more fabric, I'm gone over printing with shaving cream. This technique worked a lot better. I used some shaving cream printed fabric for the backside of the card.

Donnerstag, 1. Dezember 2011