pinblocker

Montag, 18. Februar 2013

Me Made Monday

Letztes Jahr im Sommer hatte ich an der VHS einen Nähkurs gemacht, bei dem wir auf einer Overlock nähen konnten. Ihr könnt Euch bestimmt vorstellen, wie es mir nach dem Kurs in den Fingern gekribbelt hat, weil ich keine Overlock besaß. 
Im Januar habe ich mir nun eine  gegönnt. Die ersten Versuche waren etwas enttäuschent. Wie bei meiner anderen Nähmaschine musste ich mich auch an diese erst etwas gewöhnen - diese Phase ist auch noch nicht ganz abgeschlossen.
Am Wochenende habe ich dann mein erstes T-Shirt genäht.
Heute kann ich Euch mein zweites Werk zeigen. Da ich am Jahresanfang so richtig Glück hatte möchte ich dies auf diesem T-Shirt zum Ausdruck bringen.
Den Schnitt habe ich mir von einem T-Shirt abgenommen, dass ich mir letztes Jahr gekauft habe. Ganz Perfekt ist es noch nich, doch ich denke es werden weitere folgen und dann bekomme ich  bestimmt noch einige Kniffe heraus, wie ich das ein oder andere besser machen kann. 

Last summer I took part at a sewing course. There we used an overlock sewing machine. I loved it. In January I bought me my own one. The first tries were very difficult. But at the weekend I sewed my first T-Shirt. Today I sewed the second one.
Because I think, that I had a lot of luck in January I appliqued "Glückspilz" (lucky beggar) on the back of the shirt.
The cut is from a shirt I bought last year. It isn't yet perfect. But I think I will get better with the time.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen