pinblocker

Dienstag, 30. September 2014

Hasenbach Challenge #07 - Frosch

Habt Ihr den Frosch gefunden? Er ist gut getarnt.


Den Frosch wollte ich schon seit langem nähen, ich hatte mich aber bislang nicht an ihn herangetraut. Ganz untypisch für mich habe ich eine sehr unruhig, bunte Stoffauswahl getroffen. Das musste einfach mal sein.
Weitere Hasenbach Challenge Teilnehmer findet Ihr bei Cartinka.  

Did you find the frog? He is well camouflaged.
I planed to sew the frog for a long time, but I but I was not strong enough to do it. Very unusual for me I used a very restless, colorful fabric selection. I just had to do it. 

You find more Hasenbach participants at the blog of Cartinka.

Every Inchie Monday - Thron

Diese Woche ist das Thema bei Every Inchie Monday "Thron". Ich denke, er ist für eine Königin.

This week the topic at Every Inchie Monday is throne. I think this one is for a queen.

Montag, 22. September 2014

Every Inchie Monday - Lachs


Diese Woche ist das Thema bei Every Inchie Monday "Lachs". Ich wute bis gestern gar nicht, dass Lachse so häßlich sind. 

This weeks topic at Every Inchie Monday is "salmon". I didn't know that samon is such an ugly fish.

Mittwoch, 17. September 2014

Mystery vom Patchworktreff

Schon länger habe ich keinen Fortschritt mehr von meinem Mystery gezeigt. Das liegt zum Einen daran, dass ich längere Zeit nicht daran weitergearbeitet hatte und zum Anderen, dass ich andere Dinge geposted habe.

Since a while I have not reportet about my mystery. The reason is, that I had not worked on it for a while and then had no time to write about it.

Mittlerweile bin ich bei Schritt 7 angekommen.
Aber der Reihe nach:

At the moment I finished step 7. But one step after the other.

In Schritt 3 wurden die Streifen im 45 Winkel zerschitten.
In step three I had to cut my fabrics in a 45 angle.




In Schritt 4 wurden die Streifen zu einem langen Band zusammen gehät.
In step 4 I sewed the fabrics to a long band together.



Hier mit Maband:
Here you can see how long it is:



doppelt gelegt:
I folded it:



Danach wurde das lange "Band" in sechs Teile geteilt.
I cut it into six pieces.




Die Teile wurden wieder seitlich zusammengenäht...
The parts had to be sewn together again...



...im 45 grad Winkel auseinandergeschnitten und wieder zu einem "Band" zusammengesetzt:
...and cut in a 45 angle. After this I sewed them to a long band.




Das Band wurde diesmal in 4 Teile geteilt, die wiederum seitlich aneinandergenäht wurden.
Now it was cut into 4 pieces which were sewn together side by side.


Im derzeitigen letzten Schritt wurde im 90 grad Winkel geschnitten und die Teile zusammengesetzt. Ich habe mich entschieden nur vier Teile zusammenzusetzen, da mir sonst die einzelnen Teile zu klein erschienen.
At the last step for the moment I cut the fabrics in 90 degree angle and sewed these pieces together. I cut only 4 pieces because I thought that more cuts would make them too small.


Montag, 15. September 2014

Every Inchie Monday Plan / Ablauf / Programm


Diese Woche ist das Thema bei Every Inchie Monday "schedule": Plan / Ablauf / Programm. Mein Plan für die nächste Woche habe ich auf dem Inchie zusammengefasst ;-)
Eine schöne Woche.

The topic at Every Inchie Monday is schedule. I show you my schedule for the  next week on my inchie ;-)
Have a nice week.

Sonntag, 14. September 2014

Ausstellung in Grünheide


Gestern waren wir auf der Quiltausstellung in Grünheide. Zum 5 jährigen Jubiläum hatten hatte die Green Heather Patchwork Crew zur Ausstellung eingeladen.
Die Ausstellung hat meine Erwartungen weitaus übertroffen. Es wurden tolle Quilts, Kissen und Kleinigkeiten ausgestellt.
Beeindruckt haben mich die Challanges, die in der Gruppe genäht wurden. Beispielsweise gab es zum letzten Weihnachtsfest für jeden Gruppenteilnehmer bestimmte Stoffe geschenkt. Aus diesen Stoffen sollte ein Quilt in bestimmter größe und in Hochformat in der Lieblingstechnik des Teilnehmers genäht werden.
Im Weiteren gab es Jessy Role Quilts, bei denen alle in der selben Technik aber mit unterschiedlichen Stoffen genäht hatten. 
Die Ergebnisse sind sehr unterschiedlich und superschön geworden.
Für mich spiegelten die Ergebnisse nicht nur den Spaß am Nähen, sondern auch eine gute Gruppenatmosphäre wider.


Yesterday we were at the quilt show in Green Heath. For their 5th anniversary the Green Heather patchwork crew had invited to the exhibition. 
The exhibition has far exceeded my expectations. There were great quilts, pillows and samll things. 
I was impressed by the challanges that were sewn in the group. For example, there each participant got some fabrics for Christmas. With this fabrics they had to sew a quilt in a certain size, in portrait mode and their favorite technique. In addition, there were Jessy Role quilts, which all had done in same technique but in their own fabrics. The results were really different but super nice. 
For me, the results reflect not only the fun of sewing, but also a good group atmosphere.

Dienstag, 9. September 2014

Longarmshirts


Im Moment springt mir das eine und andere Kleidungsstück aus der Maschine. Letzte Woche habe ich zwei Longarmshirts genäht. Eines für Damen und eines für Herren.
At the moment I love to sew wearable things. So I finished two longarm shirts. One for weman and one for men.







******************

2x Nickistoff für Pullover
Stoff mit Paisleymuster zur Kombination mit dem Nickistoff
Jersey (grau und schwarz) für T-Shirts
2x Jersey geblühmt für jeweils ein T-Shirt
Jersey grau gestreift aus meinem "Lager" für T-Shirts oder langärmlige Hemden
dunklen Jersey für ein T-Shirt und einen Rock
grüner Kord für einen Wickelrock
brauner Blumenstoff
Welcome Baby für ein Geschenk
Jeansstoff grau für 2 Jeanstaschen
Blumenstoff vom Maybachufer
Leinenstoff aus dem "Lager"
Organza zum experimentieren
Stoff für Kissenrollen
Vließ für einen Pulli

2x velvety fabric for sweater 
Fabric with paisley pattern to combine with the velvety fabric 
Jersey (gray and black) for t-shirts  
 2x Jersey with flowers for two t-shirts 
Jersey gray striped from my "stock" for T-shirts or long-sleeved shirts 
dark jersey for a shirt and a skirt 
green cord for a wrap skirt 
brown floral fabric 
Welcome Baby fabric for a gift 
Denim gray for 2 jeans pockets 
Flower fabric from Maybachufer 
Linen fabric from the "camp" 
Organza for experiments
fabric for pillows roles 
Fleece for a sweater 




Montag, 8. September 2014

Every Inchie Monday - Rot und Renaissance


Diese Woche ist das Thema bei Every Inchie Monday "rot". Ich habe ein wenig improvisiert.
This week the topic at Every Inchie Monday is red. I mad a little improvisation.

Und dann habe ich gesehen, dass ich letzte Woche mein Inchie nicht gepostet habe. Das Thema war Renaissance. Ein tolles Thema, doch ich hatte so meine Schwierigkeiten. Ich habe drei Inchies genäht und dann doch das erste genommen. R für Renaissance, mit einigen Ornamenten und schwarzen Blättern.
And than I have seen, that I forgot to post my inchie last week. The topic of last week was Renaissance. A wonderful topic but I had a lot of problems. I sewed three inchies and decided to take my first one: R for Renaissance with some ornaments and leaves.



Sonntag, 7. September 2014

Danke

Am Freitag brachte mir eine Freundin eine große Tüte mit Stoffresten mit, die sie wiederum bekommen hatte. Als sie fragte, ob ich in Stoffresten interessiert sei, sagte ich natürlich ja (siehe Blogname ;-) ). Allerdings war ich hin und weg, als ich sah, was in der Tüte alles drin war. Diese Stoffe hätte ich fast nicht als Reste erkannt. Richtig große und superschöne Stoffe. Danke noch einmal auf diesem Weg.

Am Samstag wurde ich von E. gefragt, ob sie mir ein paar Bücher schenken dürfe. Sie hatte sie aussortiert und braucht sie nicht mehr. Ich habe mich riesig gefreut. Und ich weiß auch schon welchen Quilt ich als nächstes nähen werde: "Double Pinwheel". Und Sunbonnet Sue könnte ich als Monatsblöcke für 2015 aufnehmen. Mal sehen.


On Friday a friend of me, gave me a big bag of fabrics leftovers, which she in turn had received. When she asked if I was interested in fabric leftovers, I said yes of course (see blog name ;-) ). However, I was blown away when I saw what was inside the bag. These fabrics I almost did not recognize as leftovers. Really big and super beautiful fabrics. Thank you once again.

On Saturday, I was asked by E. if she could give me a few books. She had it sorted out and
needs them no longer. I am very glad. And I already know what I'm going to sew for my next quilt: "Double Pinwheel". Perhaps I will sew Sunbonnet Sue blocks in 2015 as BOM. Let's see.

Samstag, 6. September 2014

Kuschelschnecken

Meistens kommen sie in der Dämmerung raus. Tagsüber sieht man eigentlich nur wenige von ihnen. Die Schnecken.
Mein Bruder fragte mich, ob ich für meinen Neffen eine Kuschelschnecke nähen könnte. Hier ist sie ca. 130 cm lang und im Durchmesser 28 cm.
Sie dient bei Babies als Einschlafhilfe zum Kuscheln, später auch zum Spielen oder als Umrandung im MaxiKosi.

Mostly you see them in dawn. During the day you see only some of them. The snails.
My brother asked me if I could sew him a cuddle snail for babies. Here it is. It is 130 cm long and 28 cm thick.  It is used for babies easy fall asleep to cuddle, and later for playing or as a border in MaxiKosi.


Damit die Puppenbabies meiner Nichten auch gut schlafen, habe ich drei weitere kleine Schnecken genäht. Diese müssen ihre Reise zum neuen Zuhause erst noch antreten.

So the dolls babies of my nieces also sleep well, I have sewed three more small snails. They must take their journey to new home yet.



Dienstag, 2. September 2014

Kulturbeutel

Zwei kleine Kulturtäschchen sind fertig geworden. Eines als Geschenk zur Geburt meines Neffens. Das zweite ganz egoistisch für mich.
Den Schnitt habe ich von einer existierenden Tasche genommen.
Mit diesen Täschchhen kann ich einen Haken bei 14in2014 und einen bei UWH machen.


I sewed two little bags. One as a gift for the birth of my nephew, the other for me. 
They are points on my list of 14in2014 and UWH.