pinblocker

Samstag, 17. Januar 2015

Patchworkstricken

Im letzten Jahr kam mir die Idee eine Decke zu stricken. Ich entschied mich für's Patchworkstricken. Eine kleine Decke hatte ich im April fertig und konnte schöne Fotos am Meer machen.

Last year I decided to knit a blanked. I used patchwork knitting. The knitting was finished in April so I could take beautiful photos at the sea.



Ich wußte aber nicht so recht, was ich mit der Decke anstellen sollte. Für den Gebrauch war sie zu klein, weiterstricken wollte ich aber auch nicht. Also entschied ich mich einen Stoffrand drumherum zu nähen.

I didn't know what to do with such a blanked. It was to small to use it but I didn't wanted to knit on. That is the reason why I decided to sew a patchwork border 



Ich habe Jeans und einen Leinenstoff gewählt. Leider zieht sich die Decke immer noch etwas zusammen, sie bleibt nie ganz gerade. Aber für kalte Winterabende auf dem Sofa kann man sie verwenden.

I used jeans and linen. Unfortunately,  the blanket still draws together,  it never stays straight. But for cold winter evenings on the sofa, you can use it.


Kommentare:

  1. What a wonderful idea to mix the textures. I think the drawing together will give it more character. Clever you

    Love Chrissie

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Kombination...und es muss nicht immer alles gerade sein...als Kuscheldecke ist sie doch ideal.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Die Strickdecke hast Du schön in Szene gesetzt. Sie passt toll zum Meer.
    Das es zieht, kann ich mir gut vorstellen, doch kuschelig ist sie bestimmt.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Das ist bestimmt eine interessant aussehende Kombination. Die Idee, das Gestrickte mit Gepatchtem zu verbinden, hört sich spannend an. Und da sie ja "nur" zum Zudecken genommen wird, sieht man das Zusammengezogene ja gar nicht.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen