pinblocker

Sonntag, 29. Mai 2016

Minidecki-Treffen



Am Samstag war ich beim Minidecki-Treffen Berlin. Ich hatte meine alte Pfaff dabei und war begeistert, wie gut sie die Decken näht. Aber nicht nur von der Nähmaschine bin ich begeistert, auch von der Atmosphäre des Treffens. Als ich mit meiner schweren Maschine ankam wurde ich gefragt, ob man mir was abnehmen könne. Ich war etwas verwirrt, da ich gar nicht ganz genau wußte wo ich hinmußte. Doch die Anwesenden wußten es. Auch beim Gehen, wurde mir mit der Maschine geholfen. Sie ist schon ganz schön schwer. Halt noch gute alte Qualität. Herzlichen Dank.
Nach einer Stunde Nähen, wurde zu einer Pause aufgerufen. Es gab Kaffee, Tee, Kuchen und auch herzhaftes. Lecker.  



Last Saturday I was at the  Minidecki meeting Berlin. I took my old Pfaff with me and was amazed at how well she sews the ceiling. But not only on the machine I am thrilled but also by the atmosphere of the meeting. When I arrived with my heavy machine I was asked if they could help carrying something for me. I was confused because I did not exactly knew where I needed to go. But they knew it. Even when they helped me by the arrival, they also helped me when I left. The machine is quite heavy. Good old quality. Thank you very much.
After an hour of stitching, we had a break with coffee, tea, cake and hearty. Delicious.

Ein Teil der fertigen Decken. / Some of the ceilings.





1 Kommentar:

  1. DA kann ich mitfühlen: Meine alte Pfaff-MAschine: näht wie eine eins und steht wie ein Elefant da, solide und verlässlich. Meine ist 50 Jahre alt! Suer fleissig mit den Decken:

    AntwortenLöschen