pinblocker

Montag, 31. Juli 2017

Inchies und AMCs

Für die letzten beiden Montage habe ich Inchies mit Tieren aus den warmen ländern gemacht. 

For the last two Mondays I made inchies with animals from warm countries.

30_camel

31_rhino

Ist Euch schon einmal aufgefallen was für komische Köpfe Nashörner haben? Ich war ganz erstaunt über den langgezogenen Kopf und das weit hinten sitzende Ohr. Aber sie sehen auf allen Fotos so aus. Mir kommt es vor wie ein Tier aus der Urzeit.

Have you ever noticed the funny head of rhinoceroses? I was quite astonished at the long-drawn-out head and the far-back ear. But they look like this on all the photos. It seems to me like it's a prehistoric animal.

Auf der TextileArt gab es einen Stand an dem die Technik vorgestellt wurde, ähnlich wie ich die meisten Inchies dieses Jahr gestalte. Dort wurden Bundstifte bzw. Kreiden und Acrylgrundlage verkauft. Die Frauen malten verschiedene vorgestickte Flächen mit den Stiften aus und fixierten sie mit der Acrylgrundlage. Auf meinen Inchies sticke bzw. quilte ich (wie auch immer man es bezeichnen mag) und male die Formen anschließend aus. Ich fixiere nicht mit der Acrylgrundlage. 
Ich sprach die Frauen an, ob die Stifte besonders wären oder ich auch meine normalen Bundstifte und Pastellkreide nutzen könnte und sie sagte mir "probieren Sie es aus, wenn Sie Stifte und Acryl zu Hause haben, dann brauchen Sie es hier nicht kaufen". Ja und das habe ich getan. 
Die nächsten vier Karten sind alle etwas anders hergestellt. Wobei ich sagen muss, dass ich eine weitere nicht zeige.

Karte 1 und 2 habe ich erst gemalt und anschließend "benäht". Karte 1 ist mit Bundstifft und Karte 2 mit Pastellkreide gemalt und anschließend mit Acrylgrund bestrichen.

At the TextileArt were two women who showed a similar technique which I'm using for few of my inchies. They sold pencils, chalks and acrylic base. The women painted different pre-embroidered surfaces with the colors and fixed them with the acrylic base. On my inchies I stitch the animals and color them but do not use the acrylic base. 
I asked the women whether the pens were special or if I could use my normal colored pencil and pastel chalk  which I have at home and they told me "try it out - if you have pens and acrylic at home, then you do not need to buy it here". Yes! and I did it.
The next four cards are all slightly different. Whereby I must say that I do not show the fives one.

Card 1 and 2 are painted and then sewn. Card 1 is painted with colored pencil and card 2 with pastel chalk and then painted with acrylic base.



Karte 3 + 4 habe ich erst benäht (nach Vorlagen aus einem Zentengelblumenmalbuch). Die Flächen habe ich anschließend ausgemalt. Ich habe drei verschiedene Arten von Bundstiften, zwei davon sind mit Wasser verwischbar, die dritten nicht. Die ersten malen sehr gut auf feuchtem Stoff, die zPS: I am happy, that I have tried the technique. Because last year I also saw a technique which I wanted to try but I haven't done it.weiten malen besser auf trockenem Stoff und lassen sich dann feucht verwischen, die dritten malen schon sehr kräftig ohne Wasser und lassen sich auch hinterher nicht mehr bearbeiten. Die wasserlöslichen Stifte lassen sich auch mit dem Acryl noch verstreichen und ich konnte auf das feuchte Acryl noch Farbe aufbringen.
Karte 3 zeigt eine Blume die mit wasserlöslichen Stiften gemalt ist. Karte 4 ist eine Karte, die mit den wasserfesten Stiften gemalt ist.

Card 3 + 4 are colored after sewing (according to originals from a zentengl flower color book). I have three different types of colored pencils, two of them are water-blotable, the third not. The first paint very well on wet cloth, the second paint better on dry material and can be blured with a brush, the third paint very good on fabric without water and can not be blured afterwards. The water-soluble pens can also be spread with the acrylic and I could still apply paint to the moist acrylic.
Card 3 shows a flower painted with water soluble pens. Card 4 is painted with the water resistant pencils.



Die Technik gefällt mir sehr gut und ich plane auch schon ein etwas größeres Werk zu gestalten. Dafür plane ich die Pastellkreiden ein. Ich habe sie schon seit Jahren, habe sie aber nie benutzt.

PS: Ich bin total foh, dass ich die Technik ausprobiert habe. Denn im letzten habe ich mir ebenfalls eine Technik bei der TextileArt notiert bzw. abgeschaut, die ich bis heut nicht probiert habe.

I like the technique very much and I plan to make a bigger work. For this I plan to use the pastel chalks. I've them for years but never used them.

PS: I am happy, that I have tried the technique. Because last year I also saw a technique which I wanted to try but I haven't done it.

Kommentare:

  1. Deine Experimente klingen interessant und nachahmenswert. Auf jeden fall sind hübsche Karten entstanden.

    Herzlichst, Petrushcka

    AntwortenLöschen
  2. Lots of amazing work here and great inchies

    Love Chrissie xx

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ann

    Tolle Experimente hast du ausprobiert und dabei sind sehr schöne Ergebnisse entstanden.
    Bei mir liegen auch noch,Aquarellstifte und Kreiden, das werde ich bestimmt auch mal ausprobieren...

    Lg Klaudia

    AntwortenLöschen