pinblocker

Mittwoch, 23. Januar 2013

Stoffreste! oder schon wieder ein neues Projekt?

Wer meint, ich hätte bereits genug Projekte angefangen, der kennt mich schlecht! 

Ich bin eine Leidenschaftliche Sammlerin von Stoffresten bzw. ich kann nichts wegschmeißen. Jetzt habe ich mir meine Reste einmal vorgenommen, um aus den mittelgroßen Stücken meiner kleinen Reste Hexagone zu schneiden. Gibt es Patchworkerinnen, die um eine Hexagondecke herumgekommen sind? Juckt es nicht irgendwann jeder von uns in den Fingern?

Who thought that I started enough project at the moment doesn't know me.

I can't through any fabric away, I collect everything. Now I have taken my scraps out of the box and cut hexagons. 
Is there a patchworker, who has't done a hexagon quilt?  Doesn't it itch each of us at some point us ?

1. Einige Stoffe sind recht knautschig, die muss ich noch bügeln.
1. Some scraps have to be ironed.

2. Diese Stoffe sind ordentlicher.
2. These are straighter.

3. Die ersten Hexagone habe ich schon geheftet.
3. The first are already done.

4. Hier seht Ihr mich glücklich inmitten meines neuen Projektes
4. Here I am sitting in between my hexagons. 


Auf diesem letzten Foto seht Ihr die Reste, die ich dann doch weggeschmissen habe. Irgendwann sind die Dosen, Eimerchen, Kartons dann doch so voll, dass es keinen Spaß mehr macht.
....wer weiß, was man aus diesen Rest noch alles hätte machen können?

Last but not least you see the fabrics I trough away. The scraps are so small that I think I can't make any projects out of them. I have too much of small fabrics.
...who knows what I could make of it anyway?

1 Kommentar:

  1. Auf deine Hexagone bin ich gespannt. Ich hatte mal angefangen, habe aber nach noch nicht einmal zwanzig festgestellt, dass das nichts fürmich ist. Deswegen bewundere ich jeden, der das kann.
    LG Viola

    AntwortenLöschen