pinblocker

Samstag, 4. Juni 2016

Kleine Spielerei


Im Frühjahr wollte ich üben Kreise zu Nähen. Ich nähte erst einen Block (der Block in der Mitte). Dann dachte ich mir,ein Block ist etwas wenig, mach doch mehrere. Als ich sie Ende Mai wieder hervorholte, war ich erstaunt, dass es eine ungerade Anzahl war und wenn schon ungerade dass es nicht neun Blöcke waren. Ich habe die zwei Lücken kurzerhand mit Fourpatches gefüllt. Die stege wollte ich eigentlich aus hellerem Stoff nähen, doch den hatte ich scheinbar schon für ein anderes Projekt verbraucht. 
Es ist eine Tischdecke geworden (ca. 1x1 m).

In the spring I wanted to practice how to sew circles. I sewed only one block (the block in the middle). Then I thought, a block is not enough. When I took them out of the box end of May, I was surprised that it was an odd number, and if already odd that it wasn't nine blocks. I put four patches in the two gaps. I wanted to sew the connections of the blocks with a lighter fabric, but I had already used the material up for another project.
It has become a tablecloth (ca. 1x1 m).

Kommentare:

  1. Hallo Ann,
    die Kreise sind dir super gelungen...das möchte ich auch ausprobieren, aber alles zu seiner Zeit;-).
    Die Tischdecke sieht toll aus!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. It will be wonderful as a tablecloth and brighten any table for sure. Must be very difficult to sew circles.

    Love Chrissie xx

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, Ann, und super als Tischdecke. Das macht einfach Spass, an so etwas kreativ zu arbeiten. Die Vierecke sind eine sehr gute Lösung.

    AntwortenLöschen
  4. Cool, ich kann keine Kreise nähen, vielleicht sollte ich das mal üben!!!
    Annette

    AntwortenLöschen