pinblocker

Dienstag, 2. August 2016

Every Inchie Monday - Ankunft auf Magrathea

Unsere Freunde nähern sich Magrathea. Doch die Annäherung an den Planeten ist nicht ohne Schwierigkeiten zu schaffen.

Our Friends are near Magrathea. But the approach to the planet is not too easy.


28_rain
Regen / Rain
 

 "Walk on through the rain ..." singt Eddie in der englischen Ausgabe, als Arthur sich dem Ende nahe fühlt und sich die Herz aus Gold nur noch wenige Sekunden vor ihrem Einschlag auf dem Planeten befindet. Und nach einer Explosion nimmt die Herz auf Gold ihre Fahrt normal wieder auf. Nur dass sie komplett neu eingerichtet ist. In der Mitte des Raumes befindet sich eine Wendeltreppe (spiral staircase - Spiraltreppe).

 "Walk on through the rain ..." sang Eddie. As Arthur feels his end nearand the Heart of Gold is only a few seconds before they strike on the planet. After an explosion the Heart on Gold takes its normal drive only that the inside design is completely new. In the middle of the room there is a spiral staircase.

29_spiral
Spirale / Spiral
 Die Herz aus Gold ist gelandet und unsere Freunde erfahren, dass die Bewohner von Magrathea hauptsächlich unter der Erde gelebt haben, da sie die Oberfläche uninteressant fanden.

The Heart of Gold landed and our friends get the information that the inhabitants of Magrathea lived mostly underground because they thought that the surface was uninteresting.


30_underground
underground
 

 Nachdem Arthur es nicht länger aushält sich mit dem manisch depressiven Marvin zu unterhalten und ihn allein lässt, zählt dieser innerhalb einiger Sekunden fünf- hundertsiebenundneunzig Milliarden Schafe ehe er einschläft.

After Arthur can not stand to talk to the manic-depressive Marvin any longer he leaves him alone. After a few seconds Marvin counted one hundred ninety-seven five billion sheep before he falls asleep.



31_sheep
 

1 Kommentar:

  1. Deine kleine Geschichten um die tollen Inchies faszinieren mich genauso wie die Inchies selbst. Dein Underground ist klasse - so viele Details auf so wenig Raum - Respekt.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen