pinblocker

Freitag, 26. November 2021

Ufoabbau 2021 November

Es ist Ende November. Jeden Monat habe ich bei Valomea den Ufoabbau verfolgt und einen Schrecken bekommen, dass wieder ein Monate vergangen war ohne dass ich an meinen Ufos gearbeitet hatte. In den letzten zwei Monaten brauchte ich Anleitungen für unseren Vereins-Rundbrief. Ich griff zu meinen Kalenderblättern und rechnete sie in cm um. Dann nähte ich sie einmal zur Probe.
Zuerst nähte ich ein kleines Haus.

Häuserblock

Als zweites nähte ich den den Weihnachtsstern (Christmas Star). Wisst Ihr warum dieser Block so heißt?

Christmas Star

 Somit ist mein Kalenderblöckequilt in diesem Jahr um zwei Blöcke gewachsen. Mal sehen, ob ich im nächsten Jahr mehr den Dreh raus haben werde, an ihm zu arbeiten. Zwei weitere schöne Blöcke habe ich mir zumindest schon einmal notiert.

3 Kommentare:

  1. Liebe Ann,
    da hast du ja gleich zwei Fliegen mit einer Klappe zu erledigt. Schön sind deine Blöcke geworden und du bist hast jetzt einen neuen Anfang geschafft. Vielleicht gelingt es dir ja nun leichter wieder daran zu arbeiten.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Es wird schon. Auch ich habe so einige " Baustellen" in den Kisten versteckt. Sie kommen nacheinander mal raus. Ich arbeite dann an ihnen weiter und lege sie unvollendet wieder in die Kiste. Aber irgendwann werden alle UFO`s fertig.
    L G Sieglinde

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, wir sind alle noch nicht mit unseren UFOs fertig geworden!
    Aber Hauptsache ist ja, wir machen es wie Du und bleiben dran.
    Schöne Blöckchen sind es!
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen